Lernangebote - Diese Angebote finden in diesem Jahr wegen Corona nur eingeschränkt statt.

 

Unser Schulleben ist geprägt durch vielfältige Aktivitäten und Angebote.

Wir schaffen Erlebnisse, die das WIR - Gefühl der Kinder stärken.

Schülerinnen und Schüler sollen sich als Teil der Gemeinschaft erleben.

  • gemeinsames Singen (Frühling, Advent, Frederickswoche)   entfällt!
  • offenes Vorlesen  (5x im Jahr)   entfällt!
  • Besuch in der Stadtbibliothek (1x im Jahr)
  • Theater- und Konzertbesuche (mind. 1x im Jahr)
  • Schulgottesdienste ( Schuljahresanfang, Schuljahresende, Advent) mit einzelnen Klassen
  • Nikolausfeier, Adventsfeier in den Klassen
  • Tag der offenen Schule      entfällt!
  • Aufführungen von Theaterstücken, Musicals, Singspielen    entfällt!
  • Museumsbesuche, Stadtführungen, Marktbesuche      nur eingeschränkt !
  • Bundesjugendspiele     entfallen!

 

FERNUNTERRICHT

Fernunterricht wird erteilt, wenn Schülerinnen und Schüler dauerhaft  aufgrund von gesundheitlichen oder familiären Risiken, welche in einem Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können.

Erkältung, Grippe, Magen-Darm, Läuse gehören nicht dazu.

Bitte beachten:  Bei Symptomen wie Halsschmerzen, Husten, Fieber

                           bedarf es einer ärztlichen Abklärung !!!

Bitte messen Sie unbedingt Fieber, wenn sich ihr Kind nicht wohl fühlt!

Bei Fieber darf die Schule auf keinen Fall besucht werden !!!

 

Des Weiteren können die Schülerinnen und Schüler aus einem zusätzlichen Lernangebot auswählen:  

Montag 12.00 - 13.00 Uhr   : Zirkus Klasse 4

Mittwoch 13.00 - 14.00 Uhr : Basketball Klasse 3

Donnerstag 1. Stunde : Ball AG Klasse 2

Mittwoch 14.30 - 16.00 Uhr : Handarbeit  (geplant; abhängig von der weiteren Pandemielage)

Donnerstag 10.30 - 11.30 Uhr: Streicherklasse (Musikakademie)  Klasse 3a

Donnerstag 14.30 - 16.00 Uhr: Hector Kinderakademie  (in der Planung)

Freitag 6. Stunde : Mathematik für schlaue Mathefüchse (geplant; abhängig von Pandemielage)

 

Vormittagsbetreuung musste auch verändert werden, da die Kinder in Kohorten bleiben müssen:

07.00 - 08.30 Uhr: Klasse 2

07.30 - 08.30 Uhr : Klasse 1

12.00 - 12.45 Uhr : Klasse 3

Für Klasse 4 entfällt die Betreuung, da wir leider kein weiteres Personal zur Verfügung haben. 

 

Nachmittagsbetreuung/erweiterte  Lernzeit am Di, Mi, Do     (belegt!)

12.45 - 15.00 Uhr : Klasse 1+2

12.45 - 14.45 Uhr:  Klasse 3